Loading...

Interventionsausbildung - Strahlenschutz Aufbauausbildung II inkl. Leistungsbewerb Silber

Interventionsausbildung - Strahlenschutz Aufbauausbildung II inkl. Leistungsbewerb Silber

Beschreibung

Das Lehrziel der Aufbauausbildung II ist die Vermittlung von erweiterten theoretischen Kenntnissen und praktischen Fertigkeiten für die eigenverantwortliche Tätigkeit als Interventionspersonal. Nach erfolgter Aufbauausbildung II (lt. IntV) kann als Abschluss das Strahlenschutzleistungsabzeichen in Silber abgelegt werden. Inhalt dieses Moduls ist die Vermittlung spezieller Kenntnisse, die erforderlich sind, um bei Schadens- und Katastrophenfällen in Verbindung mit radioaktiven Stoffen die Lage richtig beurteilen und die Einsatzkräfte effizient einsetzen zu können.

Mit dem positiven Abschluss dieses Kursteiles sind die Absolventen in der Lage, in Eigenverantwortung einen Einsatz im Fall einer radiologischen Notstandssituation im Rahmen einer Einsatzorganisation zu leiten, und verfügen über eine vollständige Strahlenspürausbildung.

Inhalte

  • Wiederholung der Grundlagen der Basisausbildung und der Aufbauausbildung I
  • Wiederholung und Vertiefung der Strahlenphysik – Vertiefung der Personendosimetrie
  • Wiederholung und Vertiefung der Einsatztaktik und der Einsatzgrundsätze
  • Praktische Übungen

Die Ausbildung ist praxisorientiert und baut auf Vorträge, Gruppenarbeiten und praktische Übungen auf.

Grundlagen

Österreichische Gesetze, Verordnungen (v.a. IntV) und Normen (v.a. S 5207) sowie internationale Richtlinien wie z. B. EU- oder IAEA-Strahlenschutzrichtlinien

Zielgruppe

  • Angehörige von Militär
  • Einsatzorganisationen wie Polizei, Feuerwehr und Rettungsorganisationen
  • Sicherheitsfirmen
  • Personen aus dem Bereich der Unfallbekämpfung

Voraussetzungen

  • Körperliche und medizinische Eignung zum Arbeiten in Strahlenbereichen
  • Strahlenschutz Aufbauausbildung I inkl. Leistungsbewerb Bronze

Einheiten:

30

Kurs Zeit

Der Kursbeginn ist stets um 8:30 Uhr. Die genauen Kurszeiten werden noch zeitgerecht bekannt gegeben.

Ziel

Der Abschluss dieses Moduls erfolgt in Form einer Überprüfung im Rahmen der Strahlenschutz Aufbauausbildung II inkl. des Leistungsbewerbes Silber. Die Teilnehmer/innen erhalten nach erfolgreichem Abschluss eine Urkunde sowie die Silber-Medaille.

Weiterführende Kursempfehlungen

  • Strahlenschutz Basisausbildung Dekon Bronze
  • Strahlenschutz Leistungsbewerb Dekon Bronze
Datum Kurs Nr. Veranstaltungsort Preis (exkl. MwSt.) Kurs auswählen
17.02.2020 - 20.02.2020 SI2001-EN Seibersdorf Academy, Seibersdorf Labor GmbH, 2444 Seibersdorf € 940,00 Buchen
06.04.2020 - 09.04.2020 SI2001-DE Seibersdorf Academy, Seibersdorf Labor GmbH, 2444 Seibersdorf € 940,00 Buchen
Zurück



Die angegebenen Preise verstehen sich exkl. MwSt. und sind bis 30.4.2020 gültig. Die Preise beinhalten, wenn nicht anders angegeben, die Teilnahme an den Kursen, sowie - je nach Kurstyp - die Skripten, Personendosimetrie, Prüfungsgebühr, Ausstellung der Zeugnisse sowie das Mittagessen und Pausengetränke. Eine Kurs-Einheit entspricht 45 Minuten. Die Seibersdorf Academy behält sich Änderungen im Programm sowie Druckfehler vor. Die Teilnehmer werden im Falle von Änderungen rechtzeitig und in geeigneter Weise verständigt.

Die gebührenfreie Stornierung ist bis längstens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn schriftlich vorzunehmen. Innerhalb von 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn ist eine Stornogebühr von 20 % und ab dem Tag des Kursbeginnes sind 100 % des Teilnahmebetrages zu entrichten.