Loading...

Seibersdorf Academy

Gefahrgut & Transport - Auffrischungskurs Gefahrgutlenker/in gem. ADR (alle Klassen und Tank)

Gefahrgut & Transport - Auffrischungskurs Gefahrgutlenker/in gem. ADR (alle Klassen und Tank)

Beschreibung

Auffrischungskurs Gefahrgutlenker/in gem. ADR (alle Klassen und Tank)

Alle Gefahrgutlenker/innen haben laut ADR innerhalb von 5 Jahren zur Verlängerung der Gültigkeitsdauer an einer Auffrischungsschulung teilzunehmen. Diese ist vor dem Ablauf der Gültigkeit zu besuchen. Nach erfolgreicher Teilnahme an der Auffrischungsschulung wird die Gültigkeitsdauer der ADR-Bescheinigung um 5 Jahre verlängert.

Inhalt

Wiederholung der Grundlagen und aktuelle Änderungen im ADR

Zielgruppe

Alle Gefahrgutlenker/innen, die ihre ADR-Bescheinigung um 5 Jahre verlängern wollen

Voraussetzungen

Beachten Sie bitte, dass Ihre ADR-Bescheinigung während der gesamten Kursdauer noch gültig sein muss!

Bitte bringen Sie zu Kursbeginn Ihre gültige ADR-Bescheinigung, einen amtlichen Lichtbildausweis und ein aktuelles Passfoto mit.

Einheiten:

17

Kurs Zeit

Kursbeginn jeweils um 08:30 Uhr.

Die genauen Zeiten werden rechtzeitig vor Kursbeginn bekannt gegeben.

Ziel

Nach erfolgreich absolvierter Prüfung ADR-Bescheinigung, ausgestellt durch das Bundesrechenzentrum und Teilnahmebestätigung, ausgestellt durch die Seibersdorf Academy

Datum Kurs Nr. Veranstaltungsort Preis (exkl. MwSt.) Kurs auswählen
26.05.2020 - 27.05.2020 TAM2001 Seibersdorf Academy, Seibersdorf Labor GmbH, 2444 Seibersdorf € 430,00 Buchen
10.11.2020 - 11.11.2020 TAM2002 Seibersdorf Academy, Seibersdorf Labor GmbH, 2444 Seibersdorf € 430,00 Buchen
Zurück



Die angegebenen Preise verstehen sich exkl. MwSt. und sind bis 30.4.2020 gültig. Die Preise beinhalten, wenn nicht anders angegeben, die Teilnahme an den Kursen, sowie - je nach Kurstyp - die Skripten, Personendosimetrie, Prüfungsgebühr, Ausstellung der Zeugnisse sowie das Mittagessen und Pausengetränke. Eine Kurs-Einheit entspricht 45 Minuten. Die Seibersdorf Academy behält sich Änderungen im Programm sowie Druckfehler vor. Die Teilnehmer werden im Falle von Änderungen rechtzeitig und in geeigneter Weise verständigt.

Die gebührenfreie Stornierung ist bis längstens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn schriftlich vorzunehmen. Innerhalb von 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn ist eine Stornogebühr von 20 % und ab dem Tag des Kursbeginnes sind 100 % des Teilnahmebetrages zu entrichten.